Regenerationsplatte

Bin seit 38Jahren im aktiven Dienst im Krankenhaus als DGKS tätig. Arbeite mit körperlichen Einschränkungen -Bandscheibenschäden LWS, BWS und HWS. Seit 4Jahren auch Rheumapatientin. Ich tat mir beim Aufstehen in der Früh schwer. Musste mich langsam, mit Hilfe der Hände, aufrichten.Wurde mit Cordisonpräparaten behandelt, die nur bedingt geholfen haben. Mußte auf Grund der Beschwerden sportl. Einbußen hinnehmen. Habe gerne Tennis gespielt; regelmäßige Wanderungen gemacht und auch Radtouren gemacht. Habe regelmäßig geturnt und Übungen gemacht. Nach einer Info von Qi Quant Berater durfte ich 14Tage die Regenerationsplatte von Qi Quant probieren. Nach 2Tagen unruhigen Schlafens, konnte ich am Morgen ohne Schmerzen in den Gelenken und  Wirbelsäule, problemlos aus dem Bett steigen. Seither nehme ich keine Medikamente mehr. Zwischendurch zwickts einmal dort und da. Aber das kann ich tolerieren. Ich bin sehr zufrieden uind dankbar, das ich Qi Quant kennenlernen durfte. PS: Mein Mann und ich liegen jetzt auf der eigenen Regenerationsplatte von Qi Quant.

Regenerations-Platte

Mein Name ist Thomas Königsberger ich hatte seit einigen Jahren sehr starke Schulterprobleme ging zu einem Facharzt der behandelte mich mit einer Spritzentherapie die dauerte ca. 1 Jahr nach den Spritzen hatte ich 14 Tage keine Schmerzen mehr danach kamen die Schmerzen wieder zurück meine Frau Elfriede arbeitet in einer Ordination und die Ärztin machte mit ihren Angestellten immer Therapien bei pro me für Reha-Sport-Gesundheit in Loosdorf

Eines Tages gab es bei der Firma pro me einen Tag der offenen Tür dort gingen wir hin und schauten uns das ganze mal an. Danach kauften wir uns 2 x Regenerations-Platte + Cosmic Ionic Bio-Ionisator. Nach 3 Wochen Test bekam ich Schulterprobleme wie ich sie vorher hatte das ging 3 Tage lang so danach rief ich meinen Berater an von den ich die Platten gekauft habe, er sagte ich soll diese einfach liegen lassen das geht wieder vorbei der Körber beginnt sich zu regenerieren das machte ich auch so am 4 Tag wahr ich Schmerz fei und das blieb aus so. Ich kann nur jeden diese Regenerations-Platte und Cosmic Ionic empfehlen

Putzen macht Spaß!

Seitdem wir das WaterAlive haben, ist das Reinigen des WC´s eine wahre Freude. Wir verwenden bei unseren Toiletten das Brunnenwasser. Da unser Wasser sehr eisenhaltig ist, ergibt sich im WC immer ein roter, unansehlicher Rand, der durch die Sonneneinstrahlung durchs Fenster immer stark eintrocknet und nur schwer wieder wegzubekommen ist. Seitdem wir das WaterAlive auf der Brunnenleitung hängen haben (natürlich auch an der Haushauptleitung) kann ich den roten Eisenrand ganz easy mit der Klobürste reinigen. Dank QiQuant WaterAlive – wirklich toll!

Qi-Quantas

Seit Dezember 2018 war ich mehrmals bei Karl R. im Qi-Quantas. Ich bemerkte bereits nach einigen Tagen, dass mein Körper beweglicher, fitter und auch entgiftet wird.
Das Entgiften und Entschlacken passiert beim Schwitzen am ganzen Körper. Auch so wird das überflüssig eingelagerte Wasser und Sonstiges in den Zellen schneller abgebaut.
Die Haut wird dadurch viel weicher und Entzündungen am Körper verschwinden schneller.
Auch eine deutliche Gewichtsreduktion (Abnehmen) geht viel leichter und natürlicher.
Durch das kosmische Vitalfeld und das Sonnenlichtspektrum wird den Körperzellen sehr hochwertige und positive Energie zugeführt.

Franz W.

Water Alive

Wir haben das Water Alive Gerät erst seit 2 Wochen, sind aber jetzt schon positiv überrascht.
Angefangen vom Trinken des Wasser: Es schmeckt eindeutig frischer und besser.

Mein Mann, meine 4 Kinder und ich trinken dadurch viel mehr.
Beim Kochen kennt man die Wirkung auch, das zubereitete Essen schmeckt besser und die Kinder fragten mich schon, ob ich anders gewürzt habe.
Das Geschirr ist klarer und ein Grauschleier, den man vom Geschirrspüler ja so kennt, ist nicht mehr zu sehen.

Auch im Haushalt ist eine deutliche Erleichterung zu spüren:
Ich war ganz begeistert, denn die gewaschene und getrocknete Wäsche, ließ sich um einiges schneller und leichter bügeln. Auch das Bügeleisen dampfte mehr und ich benötigte mehr Wasser.
Beim Putzen merke ich, dass sich (schon nach so kurzer Zeit) alte Kalkrückstände leichter lösen und neue kaum mehr entstehen.
Auch habe ich das Gefühl, dass das Wasser von den Abflüssen wieder besser abfließt.

Weiters spürt man den Unterschied auch bei der Körperpflege:
Die Haut trocknet nach dem Duschen weniger aus. Die gewaschenen Haare meiner Töchter lassen sich eindeutig besser kämmen und nach dem Fönen fallen sie leichter und glänzen.

Bin schon gespannt, wie sich das Wasser auf meine Pflanzen auswirkt.

Ilse W. (39 Jahre)